RUNDE 3 DES GRUNDDURCHGANGS DER SAISON 2018-2019

Der EH FanatiK gewinnt das Heimspiel gegen den EHV Bärenbrüder mit 2:1 und erobert somit den ersten Platz in der Division A. Der EHC Donaufeld Dragons bezwingt den EHC Muskrats in der Overtime mit 2:1 und kann somit seine ersten zwei Punkte in der neuen Saison der Division A einfahren. Der EHV Sunblockers baute seine Siegesserie durch ein 2:3 über den Eishockeyclub Vienna Rangers weiter aus und führt somit in der Division C die Tabelle an. In der Division B erobert der Eishockeyclub Vienna Rangers mit einem 6:1 Sieg über die Monday Devils den ersten Platz der Tabelle.
Durch das Gastspiel der KHL in der Erste Bank Arena am kommenden Wochenende gibt es eine kurze Pause in der EAHL. Die Runde 4 wird am 03. November 2018 gespielt. #EAHL #EAHLResults #EisnerAuto #ErsteBankArena #hockeydata

Start a Conversation

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.